Steuer

Mit dem Alterseinkünftegesetz 2005 wurde die Besteuerung von Renten und Pensionen komplett neu geregelt. Kern dieser Neuregelung war der schrittweise Übergang zur „nachgelagerten Besteuerung“. Das bedeutet, dass Neu-Rentner Jahr für Jahr höhere Anteile Ihrer Einkünfte versteuern müssen, im Gegenzug aber Beiträge zur Altersversorgung steuerfrei gestellt werden.

Ich zeige Ihnen auf, welche Vorsorgearten in diesem Zusammenhang für Sie die sinnvollsten sind und welchen Rentenanspruch nach Steuern Sie daraus erhalten werden.