Basisrente

Im Rahmen des Alterseinkünftegesetzes gibt es für Erwerbstätige – insbesondere Selbständige und Freiberufler – die Förderung der Rürup-Rente, benannt nach dem Ökonomen Bert Rürup. Das auch Basisrente genannte Modell ist der gesetzlichen Rente in vielen Dingen ähnlich. Es handelst sich dabei ebenso um einen Rentenversicherungsvertrag, der jedoch im Vergleich zur gesetzlichen Rente nicht umlagenfinanziert, sondern kapitalgedeckt ist. Bei der kapitalgedeckten Finanzierung werden die eingehenden Rentenbeiträge der Versicherten als Kapital gesammelt und verwaltet. Damit werden dann später die Renten derjenigen finanziert, die die Beiträge eingezahlt haben. Private Rentenversicherungen sind zum Beispiel kapitalgedeckt.

Meine Empfehlung:Das Rürup-Modell sollte möglichst als Beimischung in einen attraktiven Altersvorsorge-Mix eine Rolle spielen. Wägen Sie Vor- und Nachteile genau ab, bevor Sie einen Basis-Rentenvertrag abschließen.

Haben Sie Fragen dazu, rufen Sie mich einfach unter 08053 79540 an.